ichNatur – Schule für natürliche Gesundheit

ichNaturSchule für natürliche Gesundheit

 

„Gesundheit – wo bist du?“

Wer sich tiefgehend mit der Biologie des Menschen und dem Zusammenspiel der Natur beschäftigt, kommt nicht umhin festzustellen, dass der Mensch ein mit erstaunlichen Fähigkeiten ausgestattetes Wesen ist – robust und anpassungsfähig wie kaum ein anderes. Wie kommt es da, dass er von Krankheit, Schmerz und Unzufriedenheit geplagt ist?

Diese „Normalität“ der menschlichen Gebrechen hat mit dem Natürlichen wenig zu tun. Die Frage nach den Ursachen führt uns zu unseren überwiegend selbst gewählten Lebensumständen und Verhaltensweisen, die mit den Gesetzen der Natur meist nicht vereinbar sind.

Wir tun, was wir tun – aber warum??

Wenn alle hinken, meint jeder, er gehe richtig.

— Mongolisches Sprichwort

Wir halten unsere Verhaltensweisen (z.B. zu wenig bzw. falsche Bewegung, zu wenig natürliche Entspannung, zu viel Stress), so wie wir sie gelernt haben und bei anderen beobachten, für richtig, weil es in unserer Natur liegt, das für Richtig zu halten, was wir als Kinder gelernt haben und die Mehrheit vorlebt. Viele dieser praktizierten Verhaltensweisen führen jedoch zu einem Verfall der Gesundheit.

Offizielle Stellen unterstützen weitgehend den Trend der Masse, da sich darin auch wirtschaftliche Interessen wiederfinden. Möchtest Du einen anderen Weg gehen, obliegt die Verantwortung dafür Dir allein.

Ziel

Ein wichtiges Ziel und Wunsch jedes Menschen ist ein Leben in vollständiger, natürlicher Gesundheit und Zufriedenheit.

Was kann ich selber tun?

Der allgemeine Trend ist sehr spezialisiert, die gesundheitlichen Ratschläge meist extrem (z.B. Diäten oder exzessives Körpertraining) und in diesem Extrem oftmals nicht gesundheitsförderlich. Eine ausgeglichene, naturgemäße Entwicklung zu einem leistungsfähigen Körper und Geist ist nur unter Berücksichtigung des ganzen Menschen möglich.

Lerne Dich kennen, lerne das Leben kennen, die Zusammenhänge zwischen Körper und Geist und Deinen Platz bzw. Deine Aufgabe innerhalb der Natur. Erkennst Du die Gesetzmäßigkeiten und verhältst Dich dementsprechend, erlangst Du naturgemäße Gesundheit mit starken Selbstheilungskräften und großer Zufriedenheit.

Dazu gehören beispielsweise

  • ausreichende und richtige Bewegung
  • natürliche Ernährung
  • ausreichende und richtige Entspannung
  • Achtsamkeit im Leben
  • Gelassenheit im Geist

Wir geben Hilfestellung

Wir arbeiten mit einem ganzheitlichen Ansatz: Deine persönliche Entwicklung in allen Bereichen der Gesundheit ist es, die für uns im Mittelpunkt steht. Unsere Kurse, Workshops und Coachings sind Werkzeuge, die Deine Natur wieder zum Vorschein bringen können. Die verschiedenen Themenbereiche gehen dabei ineinander über, da sie alle dasselbe Ziel haben: Die Entdeckung und Etablierung der natürlichen Gesundheit Deiner ichNatur.

Wähle nun zunächst ein Angebot, das Dich besonders anspricht, als Einstieg. Wir begleiten Dich und helfen Dir bei der Umsetzung:

Unsere Angebote für Dich

Yoga-Schule

Yoga-Schule

 

Mehr…

Lauf-Schule

Lauf- Schule

 

Mehr…

Barfußlaufen

Barfußlaufen

 

Mehr…

Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Ganzheitliche Gesundheit

 

Mehr…

Ernährungsberatung

Ernährungs-Beratung

 

Mehr…

Betriebsgesundheit

Betriebliche Gesundheit

 

Mehr…

Terminübersicht

Eine Übersicht der Kurse und Workshop-Termine findest Du hier:

Workshop-, Seminar- und Kurskalender

Aktueller Kursplan

Uhrzeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
08:15 – 09:45 YogaFit: Guter Start mit Sonnengrüßen Yoga: Basiskurs (Beginn: 28.08.)        
11:00 – 15:00           Verschiedene Workshops (siehe Termine weiter unten)
16:00 – 17:30         Yoga: Basiskurs besonders sanft (Beginn: 31.08.)  
18:00 – 19:30 Yoga für Männer Achtsamkeit & Meditation (Beginn: 04.09.)

19:00 bis 20:30 Uhr:
Laufen & Joggen: Vorbereitung Seidenraupen-Cross (Beginn: 29.08.)

Danach (ab 24.10.) wieder Lauf-TREFF (18:00 – 19:30)

  Yoga: Basiskurs mit Pamela (Beginn: 31.08.)  
19:45 – 21:15 Yoga: Basiskurs Yoga: Mittelstufe    

Mini-Workshops (Termine und Orte siehe unten)

 

 

In den meisten Kursen ist der Einstieg jederzeit möglich. Bei Fragen nimm bitte Kontakt zu uns auf.

Jetzt Probestunde vereinbaren

 


Workshop- und Spezielle Termine

 

  • Workshop Natürlich Gesunde Ernährung

    1. September 2018 | 11:00 - 15:00
    ichNatur Schule für natürliche Gesundheit, Bismarckstraße 55, 47799 Krefeld, Deutschland

    Preis: 55 €, Buchung über: Eventbrite | Kontaktformular

  • Mini-Workshop: Entspannungs- & Klangreise

    7. September 2018 | 20:00 - 21:30
    Yogamobil Krefeld, Oberbenrader Str. 51, 47804 Krefeld, Deutschland

    Preis: 15 €, Buchung: Kontaktformular

  • Workshop Yoga trifft Laufen & Joggen

    8. September 2018 | 11:00 - 16:00
    Yoga-Vidya Center Kleve, Dr.-Engels-Straße 15, 47551 Bedburg-Hau, Deutschland

    Infos & Buchung: Webseite Yoga Vidya Kleve

  • Workshop Yoga trifft Laufen & Joggen

    16. September 2018 | 11:00 - 16:00
    Yoga Vidya Center Moers, Im Moerser Feld 1F, 47441 Moers, Deutschland

    Infos & Buchung: Webseite Yoga Vidya Moers

  • Mini-Workshop: Entspannungs- & Klangreise

    21. September 2018 | 19:30 - 21:00
    Einklang, Lindenstraße 53, 47798 Krefeld, Deutschland

    Preis: 15 €, Buchung: Kontaktformular

  • Workshop Natürliche Gesundheit

    29. September 2018 | 11:00 - 15:00
    ichNatur Schule für natürliche Gesundheit, Bismarckstraße 55, 47799 Krefeld, Deutschland

    Preis: 55 €, Buchung über: Eventbrite | Kontaktformular

  • Mini-Workshop: Entspannungs- und Klangreise

    12. Oktober 2018 | 19:30 - 21:00
    Yoga Vidya Center Moers, Im Moerser Feld 1F, 47441 Moers, Deutschland

    Infos & Buchung: Webseite Yoga Vidya Moers

  • Workshop Barfußlaufen: Gesundes natürliches Gehen

    13. Oktober 2018 | 11:00 - 15:00
    ichNatur Schule für natürliche Gesundheit, Bismarckstraße 55, 47799 Krefeld, Deutschland

    Preis: 55 €, Buchung über: Eventbrite | Kontaktformular

  • Workshop Natürlich Gesunde Ernährung

    10. November 2018 | 11:00 - 15:00
    ichNatur Schule für natürliche Gesundheit, Bismarckstraße 55, 47799 Krefeld, Deutschland

    Preis: 55 €, Buchung über: Eventbrite | Kontaktformular

  • Mini-Workshop: Entspannungs- & Klangreise

    23. November 2018 | 19:30 - 21:00
    Einklang, Lindenstraße 53, 47798 Krefeld, Deutschland

    Preis: 15 €, Buchung: Kontaktformular

  • Workshop Natürliche Gesundheit

    24. November 2018 | 11:00 - 15:00
    ichNatur Schule für natürliche Gesundheit, Bismarckstraße 55, 47799 Krefeld, Deutschland

    Preis: 55 €, Buchung über: Eventbrite | Kontaktformular

  • Workshop Achtsamkeit & Gelassenheit im Alltag

    8. Dezember 2018 | 11:00 - 15:00
    ichNatur Schule für natürliche Gesundheit, Bismarckstraße 55, 47799 Krefeld, Deutschland

    Preis: 55 €, Buchung über: Eventbrite | Kontaktformular

  • Mini-Workshop: Entspannungs- & Klangreise

    21. Dezember 2018 | 19:30 - 21:00
    Einklang, Lindenstraße 53, 47798 Krefeld, Deutschland

    Preis: 15 €, Buchung: Kontaktformular

  • Seminar Workshop Barfußlaufen - Natürlich gesunde Füße

    16. August 2019 | 17:00 - 18. August 2019 | 15:00
    Yoga Vidya Horn-Bad Meinberg, Yogaweg 7, 32805 Horn-Bad Meinberg, Deutschland

    Infos & Buchung über: Webseite Yoga Vidya

  • Seminar Workshop Barfußlaufen - Natürlich gesunde Füße

    16. August 2019 | 17:00 - 18. August 2019 | 15:00
    Yoga Vidya Horn-Bad Meinberg, Yogaweg 7, 32805 Horn-Bad Meinberg, Deutschland

    Infos & Buchung über: Webseite Yoga Vidya

Teilen unterstützt uns. Herzlichen Dank!

Start: Beiträge

Letzte Beiträge

Erdbeeren Workshop: Natürlich Gesunde Ernährung by Daniel de Lorenzo - Du bist interessiert an einer natürlichen Ernährungsweise, die Dich gesund und fit erhält? Du möchtest Deinen Gesundheitszustand verbessern? Du wünschst Dir eine nachvollziehbare Grundlage, auf die Du Deine Ernährung aufbauen kannst? Ernährung - "Ich weiß doch, wie es geht!" Wer sich mit Ernährung beginnt zu beschäftigen, merkt sehr schnell, dass …
Holzscheiben mit geschnitzten Gesichtern Gutmensch by Daniel de Lorenzo - Wir leben in einer Zeit, in der "Gutmensch" zu einem Schimpfwort mutiert ist. Wie kommt das? Was sind unsere Optionen? Wo will ich mich einsortieren? "Gutmensch", "Bösmensch", Bisschen-Bös-Bisschen-Gut-Mensch"? Nutzung des Begriffs "Gutmensch" Der Begriff "Gutmensch" wird meist dann ins Feld geworfen, wenn es darum geht, die eigene Meinung zu rechtfertigen, …
Schuhe Barfußschuhe – Freund oder Feind? (Gastartikel bei Wildling) by Daniel de Lorenzo - Daniel hat den folgenden Artikel im Januar 2018 für den Blog der Barfußschuhhersteller Wildling geschrieben: Daniel de Lorenzo ist Gründer der ichNatur - Schule für natürliche Gesundheit in Krefeld und passionierter Barfußläufer und Barefoot Coach. In diesem Gastbeitrag schreibt er über den richtigen Umstieg aufs Joggen in Minimalschuhen. An der …

Übersicht aller Beiträge

 


Zufällige Zitate

Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen.

— Siddhartha Gautama – Buddha (563 – 483 v. Chr.) spiritueller Lehrer

Mensch-Vulkan



Eben noch ganz ruhig und freundlich
Tobt er los wie ein Orkan
Und macht Dir zwangsläufig deutlich
Du bist schuld, was er nicht kann.

Was genau ihn aus dem Anzug
Springen ließ, wird Dir nicht klar.
Wirkt auf Dich wie bloßer Unfug
Menschens Hülle siehst Du da.

Gewalt verwüstet eine Schneise
Doch auch er ist tief gequält
Bis er wieder – still und leise –
Wird ganz ruhig und menschbeseelt.

Jetzt versucht er, weil ihm peinlich
Ist, dass er verließ die Haut,
Darzustell’n sich fein und reinlich,
Mensch, dem man sich anvertraut.

Welche Menschensqualen, sag‘
Liegen in der Seele Grab?
Sie zu heben, anzuseh’n
Hilft uns lernen, zu versteh’n.

— Daniel de Lorenzo (*1974)

12 Wünsche eines Kindes an seine Eltern oder Erzieher

1. Verwöhne mich nicht! Ich weiß genau, dass ich nicht alles bekommen kann. Ich will dich nur auf die Probe stellen.
2. Sei nicht ängstlich, im Umgang mit mir standhaft zu bleiben! Mir ist Haltung wichtig, weil ich mich dann sicherer fühle.
3. Weise mich nicht im Beisein anderer zurecht, wenn es sich vermeiden lässt! Ich werde deinen Worten mehr Bedeutung schenken, wenn du zu mir leise und unter vier Augen sprichst.
4. Sei nicht fassungslos, wenn ich zu dir sage „Ich hasse Dich!“ Ich hasse nicht dich, sondern deine Macht, meine Pläne zu durchkreuzen
5. Bewahre mich nicht immer vor den Folgen meines Tuns! Ich muss peinliche und schmerzliche Erfahrungen machen, um auf eigenen Beinen zu laufen
6. Meckere nicht ständig! Ansonsten schütze ich mich dadurch, dass ich mich taub stelle
7. Mach keine vorschnellen Versprechen! Wenn du dich nicht an deine Versprechen hältst, fühle ich mich schrecklich im Stich gelassen.
8. Sei nicht inkonsequent! Das macht mich unsicher und ich verliere mein Vertrauen zu dir.
9. Unterbrich mich nicht und höre mir zu, wenn ich Fragen stelle! Sonst wende ich mich an andere, um dort meine Informationen zu bekommen
10. Lach nicht über meine Ängste! Sie sind erschreckend echt, aber du kannst mir helfen, wenn du versuchst, mich ernst zu nehmen
11. Denke nicht, dass es unter deiner Würde sei, dich bei mir zu entschuldigen! Ehrliche Entschuldigung erweckt in mir ein Gefühl von Zuneigung und Verständnis
12. Versuche nicht, so zu tun, als seiest du perfekt oder unfehlbar! Der Schock ist groß, wenn ich herausfinde, dass du es nicht bist

Ich wachse so schnell auf und es ist sicher schwer für dich, mit mir Schritt zu halten.

Aber jeder Tag ist wertvoll, an dem du es versuchst.

— Verfasser unbekannt

Unser Leitbild

Unser Leitbild

Aufgabe der ichNatur – Schule für natürliche Gesundheit

Unsere Aufgabe sehen wir darin, Dich darin zu unterstützen, Deinen Gesundheitszustand zu erhalten oder zu verbessern und das natürliche Gefühl der Zufriedenheit wiederzufinden.

Unsere grundsätzliche Sichtweise

Als Teil der Natur sind wir unvermeidlich an ihre Gesetze gebunden. Halten wir diese ein, leben wir im Fluss, sind gesund und fühlen uns ausgeglichen und zufrieden. Brechen oder dehnen wir die Naturgesetze, behandelt uns die Natur entsprechend. Nicht mit böser Absicht, sondern weil es ihre Aufgabe ist, kompromisslos das Gleichgewicht zu erhalten. Im Verhalten gegen die Gesetze der Natur liegt auch die Ursache von Krankheiten und Störungen. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig um das eigene Verhalten handeln.

Unsere Vorgehensweise

Als ganzheitliches Wesen sehen wir den Menschen als Einheit von Körper, Seele, Geist und Verstand. Den Menschen als Ganzes betrachtend, führt uns der Weg zur Gesundheit unvermeidlich zur kritischen Betrachtung unserer Lebensumstände.

Veränderung erfolgt aus Erkenntnis. Setzt diese Erkenntnis ein, treffen wir eine fundierte, verantwortungsvolle Entscheidung, die uns den nötigen Willen und die Kraft gibt, nachhaltig etwas in unserem Leben zu verändern. Für eine solche Erkenntnis benötigst Du das Wissen um die Gesetzmäßigkeiten der Natur und es muss der richtige Augenblick dafür gekommen sein.

Wir vermitteln Dir dieses Wissen gerne. Von uns erhältst Du jedoch nicht nur das Wissen, sondern erlernst auch praktische Anwendungen, damit Du es direkt für Dich prüfen und umsetzen kannst.

An der Natur ausgerichtet

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, bewährtes Wissen und die persönliche Erfahrung unserer Coaches bieten Dir Wissen und Erfahrung. Das Wissen fließt durch den Wahrheitsfilter der Natur, damit es dem Menschen und nicht der Wirtschaft dient.

Was Du von uns erwarten darfst ist Klarheit, Einfachheit und Kompromisslosigkeit. Der Lehrende soll sich nicht herausnehmen, Kompromisse aufzuzeigen, jeder Mensch selbst trifft, nach sorgfältigem Abwägen, eine fundierte, eingenverantwortliche Entscheidungen für oder gegen einen Kompromiss. Dadurch wird ein Urteil anderer darüber bedeutungslos.

Unsere Unterstützung

Das Wissen und die Fertigkeiten werden von unseren Coaches in naturgemäßer Einfachheit vermittelt, ohne Schnickschnack und Kompliziertheit. Wir wollen, dass Du die Natur Deines Seins, die dazugehörigen Gesetzmäßigkeiten und Deine Verantwortung in diesen Zusammenhängen verstehst. Nur dann ist eine eigenverantwortliche Entscheidung sinnvoll möglich und nur dann wirst Du sie nachhaltig umsetzen können.

Gesundheit versus Krankheit

Gesundheit entsteht nicht, indem man einer körperlichen Erscheinung das Etikett einer Krankheit ansteckt und dann mit allen Mitteln versucht, dieses Symptom zu beseitigen und es nach seinem Verschwinden dabei belässt. Sicherlich ist es manchmal nötig, Symptome zu lindern, jedoch sollte der Weg an dieser Stelle nicht enden. Die Gründe für die Erscheinung zu hinterfragen, und zwar so lange, bis die wirklichen Ursachen gefunden wurden, gibt Dir die Möglichkeit, diese endgültig zu beseitigen. Hier entsteht wieder Raum für Gesundheit. Deine Selbstheilungskräfte können nun wieder arbeiten. Zudem wird ein erneutes Auftreten des Symptoms unwahrscheinlicher.

Unser Fokus liegt jedoch nicht auf Krankheit, sondern darauf, präventive, gesundheitsfördernde Verhaltensweisen zu vermitteln. Gesundheit und Krankheit sind jedoch gegensätzliche Pole, die nicht ohne den anderen betrachtet werden können. In den Fällen, in denen wir uns mit Krankheiten beschäftigen, therapieren wir nicht. Wir bieten Hilfestellung, indem wir über Krankheitsursachen aufklären und zeigen, was im Sinne der Naturgesetze geschehen müsste, um diese zu beseitigen. Dies sollte parallel zu einer Therapie durch medizinische Fachkräfte geschehen.

Arten der Unterstützung

Wir bieten Dir verschiedene Wege an: Coachings / Beratungen für persönliche, aktuelle Themen oder intensives Lernen, Workshops als Lern- und Erfahrungsraum und Kurse zur regelmäßigen Praxis.

Für die natürliche Bewegung halten wir Yoga und das Laufen / Joggen für zielführend, die Ernährung beleuchten wir aus verschiedenen Blickwinkeln und die Gesundung des Geistes kann ebenfalls über die richtige Anwendung des Yoga in Bereichen der Meditation, Achtsamkeit und Gelassenheitsschulung erfolgen. Darüber hinaus bieten wir noch spezielle Gesundheitsthemen an.

Fühle Dich eingeladen, unser Angebot für Dich zu prüfen. Wir freuen uns, Dir zu begegnen.

„Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.“

Teilen unterstützt uns. Herzlichen Dank!