Barfußlaufen

Du möchtest das Barfußlaufen richtig erlernen, um Problemen vorzubeugen?
Du möchtest das Barfußlaufen nutzen, um bestehende Probleme zu verbessern?
Du möchtest mehr über das Barfußlaufen wissen und einen möglichen Übergang mit Sinn und Verstand angehen?
Du möchtest die natürliche Barfußlauf-Technik erlernen, um schmerzfrei und verletzungsfrei Laufen oder Joggen zu können?

  • Schild Barfuß

Inhalt

  1. Barfußlaufen
  2. Wofür wir stehen
  3. Coaching
    1. Barfußlaufen
    2. Natürliche Lauftechnik erlernen
    3. Termin vereinbaren
  4. Workshops
    1. Barfuß 1 – Grundlagen Barfußlaufen
    2. Barfuß 2 – Barfußlaufen Praxis
    3. Barfuß 3 – Natural Running
    4. Workshopdaten und Buchung
    5. Erfahrungsberichte
  5. Laufkurs / Lauftraining
  6. Video und Artikel

Barfußlaufen

Die Gründe fürs Barfußlaufen liegen auf dem Fuß. 😉 

Argumente haben wir beispielsweise im Artikel „Wieso Barfußlaufen?“ zusammengetragen. In unseren Artikeln findest Du auch weitere Informationen.


Wofür wir stehen

Anzeige: Wegen Zeigens von Schuhmodellen 🙂

Uns geht es darum, Interessent*innen professionell mit Sinn und Verstand an das Barfußlaufen heranzuführen. Unserer Erfahrung nach, die auch immer wieder bestätigt wird, ergeben sich aus den Umstellungs-Selbstversuchen oft Probleme. Diese haben nichts mit dem Barfußlaufen an sich zu tun, sondern vielmehr mit fehlenden Fertigkeiten / Techniken und fehlendem Wissen um die Hintergründe. Diese sind uns durch das Tragen von Schuhen abhanden gekommen bzw. konnten erst gar nicht erlernt werden. Das alte Wissen des Körpers muss nun wieder hervorgeholt und mit theoretischen Hintergründen über unsere Natur angereichert werden. Dann entwickelt das Barfußlaufen sein volles Potenzial.


Coaching

Bewegungsfähigkeit des BarfußesIn einem persönlichen Coaching erlernst Du intensiv das Barfußlaufen und wir arbeiten an Deinen gesunden und eventuell vernachlässigten Strukturen.

Coaching: Barfuß-Coaching

Durch ein gezieltes Trainieren in Flexibilität, Kraft und Koordination können Schmerzen, Verletzungen und sogar Fehlstellungen entgegengewirkt werden.

Wir analysieren gemeinsam Deine aktuelle Situation und Du trainierst gezielt die Stellen, die Beachtung nötig haben. So entwickelst Du einen natürlich gestärkten Körper und Probleme beim Gehen und Laufen nehmen ab.

Zielgruppe

Menschen, die Probleme, Schmerzen in ihren Füßen und dem darüberliegenden Bewegungsapparat haben.

Dauer: 60 – 90 Minuten
Preise: siehe Preisübersicht
Ort: Krefeld

Jetzt Termin vereinbaren

Coaching: Die natürliche Barfuß-Lauftechnik erlernen

Du willst Deine Lauftechnik nachhaltig verbessern oder schmerz- und verletzungsfrei laufen? Du interessierst Dich dafür, wie das natürliche, artgerechte Laufen Deine anatomischen Strukturen und Deine physiologischen Abläufe optimal nutzt und stärkt? Erlerne das natürliche Barfußlaufen und erfahre, wie und warum Du damit schmerz- und verletzungsfrei ans Ziel kommst. Ich arbeite mit Dir Deine Erinnerung an dieses natürliche Bewegungsmuster wieder hervor, die jeder von uns von Natur aus gespeichert hat und in seiner Kindheit noch nutzte. Aus Erfahrung reichen in einem persönlichen Coaching ca. 3 Stunden aus, um den optimalen Transfer in Deine Laufpraxis zu gewährleisten. Eine Wiederholung in dieser intensiven Form ist später nicht nötig.

Coaching-Inhalte
  • Umstellung auf die natürliche, artgerechte Barfuss-Lauftechnik
  • Individuelle Lauftechnikoptimierung
  • Videogestützte Lauf-Analyse und Auswertung
  • Vorher-Nachher-Vergleich
  • Mobilitäts-Überprüfung
  • Erlernen von Mobilitäts-, Balance- und Stabilitätsübungen
  • Flexibilitäts- und Koordinationstraining
  • Individuelle Beratung
  • Gesundes Laufen mit Übergewicht
  • Problemlösungen bei Laufverletzungen
  • Festigen der erlernten Techniken
Zielgruppe

Läufer*innen, Jogger*innen, Profis, Amateure, die ihren Laufstil auf die natürliche Lauftechnik umstellen oder ihr Training mit Barfußeinheiten sinnvoll ergänzen wollen.

Dauer: 3 Stunden
Preis: siehe Preisübersicht
Ort: Krefeld oder Duisburg

Jetzt Termin vereinbaren

[...] Durch leicht verständliche Übungen half Daniel mir, meinen Körper auszutricksen und sich an seinen ursprünglichen Bewegungsablauf zu erinnern. Meine individuellen Probleme wurden nach und nach aufgearbeitet und erklärt. [...] Hier wurde mir keine Meinung übergestülpt, sondern meine Möglichkeiten und Wünsche wurden respektiert. Videoanalysen am Anfang und Ende des Trainings zeigten die Fortschritte und ich bekam Übungen und Tipps für meinen Laufalltag. Besonders beeindruckend war, dass ein Termin mich weiterbrachte als der dreijährige Selbstversuch. [...] Hier wird geholfen und keine Geschäftemacherei betrieben, [...] Ich bin sehr dankbar und freue mich schon auf meinen nächsten Halbmarathon. Zur vollständigen Referenz

Simon W.

Simon W.

Terminvereinbarung

Wir melden uns telefonisch und vereinbaren einen Termin.

Fragen unter Tel: +49 (0) 2151 603 46 43 | Mobil (Daniel): +49 (0) 163 544 20 38 | E-Mail: info@ichnatur.de

Interesse am Kurs:

Interesse am Workshop:

Interesse am Coaching:

Datennutzung


Workshops

KurseIn unseren Workshops erlernst Du die Grundlagen des Barfußlaufens und kannst es angeleitet ausprobieren. Es ist zwar sinnvoll, die Workshops nacheinander zu besuchen, jedoch kein Muss.


Workshop Barfuß 1

Barfuß gehen auf der WieseGrundlagen Barfußlaufen

  • Du lernst, Deine Füße zu stärken und wie Du damit Verschleiß vorbeugen kannst
  • Du lernst das natürliche Gehen und dessen Hindernisse in Theorie und Praxis kennen
  • Nach dem Workshop weißt Du, was Dein großer Zeh mit Deinen Rückenschmerzen zu tun hat
  • Du erkennst die Auswirkungen von Fuß-Fehlstellungen (z.B. Hallux Valgus) auf den Körper und wie Du sie verhinderst oder ihnen entgegenwirken kannst
  • Du betrachtest (Barfuß-) Schuhe aus dem Blickwinkel der Natur und kannst Deine Kaufentscheidungen sinnvoll abwägen
  • Du erkennst die Funktionsweise und den Nutzen von Einlagen
  • Bei Bedarf besprechen wir das Vorbeugen spezieller Schmerzen und Probleme (z.B. Achillessehne, Rückenschmerzen)
  • Du lernst erste Übungen für Gleichgewicht, Beweglichkeit, Kräftigung und Sensorik kennen (u.a. Toega – Fußyoga)
  • Du spürst richtiges Stehen
  • Du kannst persönliche Fragen und Anliegen ansprechen

Workshop Barfuß 2

Barfußlaufen Praxis

  • Während eines Barfuß-Spaziergangs spürst Du die Wirkungen des Barfußlaufens
  • Du übst Dich in Wahrnehmung & Achtsamkeit
  • In einer Yoga-Einheit bringst Du Stärke und Flexibilität speziell für das natürliche Laufen in Deinen Körper
  • Du lernst Entspannungsübungen für Körper und speziell die Füße

Workshop Barfuß 3

Barfußlaufen auf Luna SandalsNatural Running

  • Du kannst die Grundlagen des natürlichen Laufens (Rennen / Joggen) inkl. der biomechanischen Vorgänge im Körper nachvollziehen
  • Du bist in der Lage, sinnvolles und ungünstiges Schuhwerk zu unterscheiden und nach Abwägung eine gesunde Entscheidung zu treffen
  • Du wirst mit speziellen Vorbereitungsübungen auf das natürliche Laufen vorbereitet und erfährst, was zu tun ist, um verletzungsfrei barfuß zu laufen
  • Du lernst die Grundlagen der natürlichen Lauftechnik und probierst sie in der Praxis aus. (Eine sinnvolle komplette Umstellung sollte intensiver erfolgen – siehe oben unter Coaching)

Workshopdaten

Dauer: 4 Stunden inkl. kurze Pause
Preis: Siehe Preisübersicht
Ort: Krefeld oder Duisburg (siehe Termin)
Termine: Siehe Kalender

Zur Buchung benutze den jeweiligen Link unter dem Termin, um auf die Buchungsseite (z.B. eventbrite) zu gelangen. Alternativ kannst Du auch unser Kontaktformular benutzen.


Erfahrungsberichte

Wir möchten noch einmal sagen, dass uns dein Workshop wirklich gut gefallen hat! Du hast einen tollen Einblick in das Barfußgehen- und laufen und die Anatomie des Körpers gegeben. Spannend fanden wir auch den Yoga-Teil, da ich vorher gar nichts damit anfangen konnte und Basti sich ja früher schon dafür interessiert hatte. Es hat Spaß gemacht und war auch anstrengend! Wir hatten die Tage danach ein wenig Muskelkater 🙂 Vor allem aber deine Erfahrungsberichte waren richtig interessant. Deine Einstellung zum Körper und zum Leben, die Du mit uns geteilt hast, finde ich total gut. [...] Zur vollständigen Referenz

Sarah L.

Sarah L.


Laufkurse / Lauftraining

Wir bieten Barfußläufer*innen (mit und ohne Barfußschuhe) oder denen, die es werden wollen, ein Lauftraining an. Dieses Training findet im Rahmen unserer klassisch-natürlichen Laufkurse statt, da es für uns im Training keinen Unterschied gibt, ob wir nun Barfüßler oder Schuhträger trainieren. Beide haben starke, flexible und ausdauernde Körper zwingend nötig.

Natürlich achten wir bei der Umstellung aufs Barfuß(schuh)laufen speziell auf die Übergangszeit und leiten Dich entsprechend an.


Video zum Thema

Artikel zum Thema

Schuhe Barfußschuhe – Freund oder Feind? (Gastartikel bei Wildling) by Daniel de Lorenzo - Daniel hat den folgenden Artikel im Januar 2018 für den Blog der Barfußschuhhersteller Wildling geschrieben: Daniel de Lorenzo ist Gründer der ichNatur - Schule für natürliche Gesundheit in Krefeld und passionierter Barfußläufer und Barefoot Coach. In diesem Gastbeitrag schreibt er über den richtigen Umstieg aufs Joggen in Minimalschuhen. An der …
Schild Barfuß Wieso Barfußlaufen? by Daniel de Lorenzo - Barfußlaufen? Was soll das überhaupt? Ist Barfußlaufen nur ein Trend oder steckt mehr dahinter? Die Frage beantwortet sich, wenn Du Dir erlaubst, tiefer in das Thema einzutauchen. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als wären Barfußläufer naturverbundene oder extrovertierte, extravagante Spinner, die vielleicht besonders auffallen wollen. Beschäftigt man …
Barfußlaufen auf Luna Sandals Marathon – roh-vegan – barfuß – auf Luna Sandals by Daniel de Lorenzo - Ursprünglich veröffentlichte ich während meiner Vorbereitungszeit auf meinen ersten Barfuß-Marathon mein Trainingstagebuch, weil es Menschen gab, die meine Fortschritte und Rückschläge verfolgen wollten. Später fasste ich die Texte zusammen und kürzte sie sinnvoll. Warum ich mich überhaupt auf den Weg begab, diesen Marathon in dieser Form zu laufen, lag daran, …
Teilen unterstützt uns. Herzlichen Dank!